Ankündigungen

Gespräch mit Akaflieg GazGespräch mit Akaflieg Gaz
17.03.2011 
Morgen (18.03.2011) setzen wir uns mit den grazer Akafliegern zusammen, um über eine gemeinsame Nutzung des Flugzeugparks zu beraten.
Angelegt von Wilfried Peyfuß am 17.03.2011 22:47
Neuwahl des Vorstands der Akaflieg LeobenNeuwahl des Vorstands der Akaflieg Leoben
28.11.2010 
Die Akaflieg Leoben hat für das Fliegerjahr 2010/2011 folgenden Vorstand gewählt:

Obmann:
Dipl.-Ing Mag. Wilfried Peyfuß, Steyrling

Obmann-Stellvertr.:
Dipl.-Ing Peter Zaucher, Leoben,

Schriftwart:
Wolfgang Ehl, Wien

Kassier:
Dr. Christoph Nemeth, MSc, Wien
Angelegt von Wilfried Peyfuß am 28.11.2010 20:40
Verschiebung der Jahreshauptversammlung 2010Verschiebung der Jahreshauptversammlung 2010
02.11.2010 
Über vielfachen Wunsch wird die Jahreshauptversammlung nun am 27.11.2010, 13:00 s.t. im Gösserbräu in 8700 Leoben abgehalten.

Gäste und Interessenten willkommen.
Angelegt von Christoph Nemeth am 02.11.2010 08:09
Jahreshauptversammlung 2010Jahreshauptversammlung 2010
28.10.2010 
Die Jahreshauptversammlung der Akademischen Fliegergruppe an der MUL (Akaflieg Leoben) findet am Samstag, 20.11.2010, 14:00 s.t. im Gösserbräu in Leoben statt.

Gäste und Interessenten sind gerne willkommen.
Angelegt von Christoph Nemeth am 28.10.2010 08:18
Abrüsten 2010Abrüsten 2010
21.10.2010 
Wir rüsten unsere Flieger in Turnau ab und wintern ein am 30.10.2010. Beginn ab 1000 loc in LOGL.
Angelegt von Christoph Nemeth am 21.10.2010 22:06
Gemeinsames FliegenGemeinsames Fliegen
02.06.2010 
Auch der zweite Versuch beginnt ein wenig verwässert. Interessant wird es voraussichtlich erst Samstag/Sonntag. Wer Donnerstag oder Freitag schon rausfährt, kann sich sicherlich im Kajakfahren oder Wasserballspielen auf der Piste unterhaltenSmile See you - hoffentlich am Samstag, wir haben noch 38000 HM neu und 2000 HM alt zu verfliegen. Also packen mers an.
----------Wetter lt. ZAMG---------
Donnerstag: Entlang der Alpennordseite setzt sich das trübe und recht nasse Wetter weiterhin fort. Im übrigen Österreich regnet es hingegen nur zeitweise, zwischendurch gibt es auch längere trockene Phasen. Da und dort geht sich sogar etwas Sonnenschein aus. Die Schneefallgrenze pendelt zwischen 1800 und 2400m Seehöhe. Der Wind weht schwach bis mäßig vorwiegend aus Nordwest bis Nordost. Frühmorgens umspannen die Temperaturen 6 bis 12 Grad. Die Tagesmaxima betragen 15 bis 21 Grad.
Freitag: Am Vormittag überwiegen noch in ganz Österreich die Wolken bei zeitweiligem, teils kräftigem Regen. Entlang der Alpennordseite sowie im Süden bleibt es auch in der zweiten Tageshälfte noch unbeständig und stark bewölkt, sonst klingen die Niederschläge jedoch weitgehend ab und die Wolken lockern auf. Es weht schwacher bis mäßiger Wind hauptsächlich aus West bis Nord. Die Temperaturen steigen von 9 bis 14 Grad in der Früh tagsüber auf Höchstwerte zwischen 16 und 22 Grad.
Samstag: Verbreitet steht viel Sonnenschein auf dem Programm und kaum eine Wolke zeigt sich am Himmel. Der Wind weht schwach aus Nordwest bis Nordost. Frühtemperaturen 9 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 20 bis 28 Grad.
Sonntag: Der Tag beginnt überall recht sonnig, allerdings steigt am Nachmittag im Bergland, besonders in der Westhälfte die Neigung zu Gewittern wieder deutlich an. Der Wind weht dreht allmählich auf südliche Richtungen, weht aber weiterhin nur schwach bis mäßig. Frühtemperaturen 8 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 22 bis 29 Grad.
Angelegt von Christoph Nemeth am 02.06.2010 08:43
Gemeinsames Fliegen - zweiter Versuch am Wochenende 3.6 bis 6.6.2010Gemeinsames Fliegen - zweiter Versuch am Wochenende 3.6 bis 6.6.2010
20.05.2010 
Nachdem der erste Versuch eher einTrainingslager zur Erringung des Weltrekordes im Dauerduschen war, haben wir (Willi, Hans sen., und Christoph) die Zeit mit Instandsetzungen verbracht bzw. Pickerl auf den K7/K8 Hängern gemacht.

Nächster Versuch also am langen Wochenende 3.6 bis 6.6.2010 (Donnerstag ist Fronleichnahm). Hoffen wir, dass das Wetter weis, was wir uns von ihm wünschen - und sich auch dran hält.
Angelegt von Christoph Nemeth am 20.05.2010 09:57
Gemeinsames Fliegen am Wochenende 13-16.5.2010Gemeinsames Fliegen am Wochenende 13-16.5.2010
11.05.2010 
Liebe alle,

leider scheint Regen ein leichtes Depressivum in flüssiger Form zu sein. Jedenfalls gibt's genügend davon in den kommenden Tagen (lt. ZAMG): Donnertag: Im Westen stellt sich ganztags trübes und regnerisches Wetter ein, weiter östlich hält sich am Vormittag noch oft trockenes Wetter mit etwas Sonnenschein. Rasch zieht es aber auch hier zu und verbreitet ist mit Regenschauern zu rechnen. Im Osten sind zudem zahlreiche Gewitter dabei. Der Wind weht schwach aus uneinheitlichen Richtungen, in Schauer- und Gewitternähe ist kurzzeitig kräftigerer Wind möglich. Die Temperaturen sind am Morgen zwischen 7 und 13 Grad, am Nachmittag zwischen 12 und 21 Grad zu finden.

Freitag: In weiten Teilen des Landes kommt bereits am Vormittag recht rasch die Quellwolkenbildung in Gang. In der Folge gehen erneut teils kräftige Regenschauer nieder, gebietsweise auch einzelne Gewitter. Vom Wetter bevorzugt sind erneut die Regionen südlich des Alpenhauptkammes, dort ist nur sehr vereinzelt mit kurzen Schauern zu rechnen. Es weht schwacher bis mäßiger, in der Umgebung von Wolkenbrüchen mitunter lebhafter Wind hauptsächlich aus Südost bis Südwest. Die Temperaturen steigen von 7 bis 12 Grad in der Früh tagsüber auf Höchstwerte zwischen 16 und 22 Grad.

Samstag: Im gesamten Bundesgebiet verläuft der Tag überwiegend trüb. Wiederholt regnet es, zum Teil auch recht intensiv sowie anhaltend. Die Schneefallgrenze pendelt dabei zwischen 1700 und 2300m Seehöhe. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Südost. Die Tiefstwerte sind zwischen 7 und 13 Grad angesiedelt. Bis zum Nachmittag werden 13 bis 19 Grad erreicht.

Sonntag: Kaum besser, da sicher noch sehr feucht vom Samstag.

Willi ist am Donnerstag oben, wer sonst noch Interesse hat, ist gern gesehen. Ansonsten würd’ ich sagen versuchen wir - neben jederzeit willkommenen Einzelaktionen – das nächste gemeinsame Fliegen am langen Wochenende vom 3.6 (Fronleichnahm) bis einschließlich 6.6.2010. Hoffentlich ist dann das Wetter besser.
LG C
Angelegt von Christoph Nemeth am 11.05.2010 08:55
FLARM montiertFLARM montiert
17.04.2010 
Das FLARM ist auf dem Instrumentenpilz der DG100 montiert. Siehe auch unter "Fotos".

Der erste "heiße" Test kommt demnächst.
Angelegt von Wilfried Peyfuß am 17.04.2010 16:27
Oschatzer in TurnauOschatzer in Turnau
15.04.2010 
Die Fliegerkollegen aus Oschatz vonnen vom 06. bis 19. Juni in Turnau sein
Angelegt von Wilfried Peyfuß am 15.04.2010 13:09
 

Das Online-Verwaltungssystem für Vereine, Gruppen und Organisationen   © 2004 - 2009  Admidio Team